BDM on tour - am 5. September in Usseln

„BDM on tour – Für einen Milchmarkt mit Aussicht“
am 5. September ab 19.30 Uhr in Usseln

 

Bio-Brotbox-Aktion 2018

 Bio-Brotbox-Aktion 2018 

420 Boxen verteilt

 BBB Gruppenfoto 2018 WEB

Bio Brotbox 2018

Bio Brotbox Aktion 2018

Rund 420 Brotboxen werden verteilt.

Bio Brotbox Wir sind dabei 2018

 

Upländer Bauernmolkerei und Bioland auf dem Hessentag

Upländer Bauernmolkerei und Bioland-Bauern auf dem Hessentag

Gemeinsamer Stand bei „Natur auf der Spur" - Käsestand im Weindorf

Wir lassen die Kuh raus! Nachbericht

 

„Wir lassen die Kuh raus!“ Bioland-Betrieb startet in die Weidesaison

 Wir lassen die Kuh raus 2018 5

Wir lassen die Kuh raus!

 

Erster Weideaustrieb nach dem Winter bei Familie Wiederhold-Gerland in Borken (Hessen)

Gewinner EVE-Leserpreis

EVE Beileger Butterpreis Jan2018 1 bearbeitet 1 Kopie

Bio-Süßrahmbutter gewinnt EVE-Leserpreis

Bio braucht kein Glyphosat

Symbolbild Uplaender Bauernmolkerei klein

Die Entscheidung über eine weitere Zulassung von Glyphosat ist in Brüssel erneut vertagt worden. Die Debatte über die Notwendigkeit des Totalherbizides geht weiter.

Video-Clip: "Eure Fragen, unsere Antworten!"

Weideauftrieb auf dem Biohof Jacobi: Bioland-Bauern lassen die Kühe raus

Es ist soweit: die Outdoor-Saison der Kühe hat begonnen. Mit Freudensprüngen, spürbarer Lust an der frischen Luft und viel Rennerei begrüßten die Kühe den ersten Weidegang. Das bemerkenswerte Schauspiel gab es beim Weideauftrieb Mitte April auf dem Biohof von Josef Jacobi, der seine Milch an die Upländer Bauernmolkerei liefert.

Einmal aus dem Stall, waren die Kühe kaum zu stoppen. „Jeder kennt das Kribbeln im Bauch wenn die Sonne rauskommt und die warme Jahreszeit beginnt: "Raus in die Natur, tief durchatmen und dem Drang nach Bewegung folgen – das geht unseren Kühen ganz genauso“, sagt Josef Jacobi.

Bioland clip

Mehr Platz für Bio-Milch

Neuer Milchtank webWillingen-Usseln. Die Upländer Bauernmolkerei investiert in die Zukunft und weitet ihre Lagerkapazität für Bio-Rohmilch aus. So können neue Bio-Landwirte aufgenommen und die Milchverarbeitung ausgeweitet werden. Derzeit befinden sich mehrere Betriebe in der Umstellungsphase, in einigen Monaten werden sie ihre Bio-Milch nach Usseln liefern.