Unsere Verpackungen

Unsere Verpackungen sehen nicht nur gut aus und informieren über Inhaltsstoffe, Qualität und Herkunft, sondern sorgen auch dafür, dass unsere leckeren Bio-Milchprodukte in einwandfreiem Zustand bei unseren Kunden zu Hause ankommen. Besonderen Wert legen wir auf nachhaltige Verpackungslösungen, die die Anforderungen an Lebensmittelverpackungen erfüllen und dabei möglichst umweltschonend sind.

Bei unseren Milchverpackungen verwenden wir seit 2013 einen Getränkekarton mit ungebleichtem braunem Zellstoff auf der Innenseite.
Für unsere Weidemilch verwenden wir einen ungebleichten, naturbraunen Karton, bei dem vollständig auf eine Weißbeschichtung verzichtet wird. Die Verpackung ist ressourcenschonender, leichter und verursacht geringere CO2-Emissionen.

Für unsere frischen Bio-Milchprodukte im Becher setzen wir bereits seit 2015 K3®-Technologie ein. Diese Verpackung zeichnet sich durch eine gute CO2-Bilanz und einen geringen Kunststoffanteil aus. K3® bedeutet Karton-Kunststoff-Kombination. Dabei besteht der Becher aus 3 Verpackungskomponenten:

Verpackungen Entsorgung

Die richtige Entsorgung

Für eine optimale Wiederverwertung der Verpackung ist es wichtig die einzelnen Bestandteile vollständig voneinander zu trennen, da dies in den automatischen Recyclinganlagen nicht möglich ist. Bei unserem K3® Becher geht dies besonders einfach mit Hilfe der Aufreißlasche an der Becherbanderole. Bei unserer Milchverpackung kann das Recycling durch das Abschrauben der Schraubkappe und das Zusammenfalten des Kartons optimiert werden.

EU Foerderung Milchtank