Zitronen-Butter

zitronenbutter250Zutaten:
250 g Upländer Butter,
1 unbehandelte (Bio-) Zitrone (Saft und Schale),
2 EL frische Zitronenmelisse oder Dill,
1 Msp. Zucker,
Salz,
Pfeffer

Zubereitung:
Für die Zitronen-Butter die Butter zwei Stunden vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Anschließend die Butter schaumig rühren. Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale mit einer feinen
Reibe abreiben. Den Saft der Zitrone auspressen und mit der gehackten Zitronenmelisse oder den Dillspitzen, den Zitronenzesten und den Gewürzen unter die schaumige Butter rühren. Die Zitronenbutter kann direkt verzehrt werden oder in einer Klarsichtfolie zu einer Rolle geformt und für zwei Stunden in den Kühlschrank gelegt werden. Anschließend die Butter auswickeln und in gehackter Zitronenmelisse oder Dillspitzen wenden. Guten Appetit!

Tipp: Lecker zu gegrilltem Fisch.

EU Foerderung Milchtank