Käsekuchen aus´m Glas

Ksekuchen ausmGlas Zutaten für ca. 15 Gläser à 230 g:
150 g Upländer Butter
200 g Zucker
500 g Upländer Schmand
200 g Upländer Schlagsahne
500 g Magerquark
4 Eier
6 EL weichen Grieß
Mark einer Vanilleschote

Upländer Schlagsahne zum Servieren

 

Zubereitung:
Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Anschließend die weiteren Zutaten zufügen und zu einem Teig verrühren.

(Einmach)gläser ausfetten und evtl. den Boden mit Backpapier auslegen. Die Gläser nur zur Hälfte mit Teig befüllen und ohne Deckel bei 160°C (Heißluft) für ca. 30 Min. backen.

Nach dem Backen die Gläser mit Deckeln verschließen (Kuchen fällt beim Auskühlen ein). Der Kuchen hält sich mehrere Tage im Kühlschrank. Zum Servieren auf Teller stürzen und mit geschlagener Sahne garnieren. Guten Appetit!

Unser Tipp: Einfach im Glas mit zum nächsten Picknick oder ins Büro nehmen.

Wir wurden gefördert durch die EU und das Land Hessen:

EU Foerderung MilchtankEU Forderung Becherabfullung klein EU Forderung Rahmtanks Bechermaschinenerweiterung LaborgerateEU Forderung Neubau 08 20 Kopie