Schinken-Schnecken

Pizzaschnecken

Zutaten für 15-20 Stück:
Für den Hefeteig:
350 g Mehl
1 Pck. Trockenbackhefe
1 TL Zucker
0,5 TL Salz
2 EL Öl
200 ml warmes Wasser

Für den Belag:
200 g Upländer Schmand
150 g gewürfelten Schinken
1-2 Zwiebeln
100 g Fetakäse
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:
Mehl und Hefe in einer Rührschüssel gut vermischen, anschließend Zucker, Salz, Öl und Wasser hinzufügen. Alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe ca. 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45-60 Min. gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und mit dem Fetakäse in kleine Würfel schneiden. Den Backofen auf 200°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

Den Teig mit Mehl bestäuben und auf einer bemehlten Unterlage nochmals kurz durchkneten und auf Backblechgöße ausrollen.

Den Teig mit Schmand bestreichen und mit Schinken, Zwiebeln und Fetakäse belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig von der langen Seite her aufrollen, in 2 cm breite Scheiben schneiden und auf das Backblech legen. Im Backofen ca. 15 Min. backen. Guten Appetit!

Tipp: Schmeckt auch kalt beim nächsten Picknick oder im Büro.

Wir wurden gefördert durch die EU und das Land Hessen:

EU Foerderung MilchtankEU Forderung Becherabfullung klein EU Forderung Rahmtanks Bechermaschinenerweiterung LaborgerateEU Forderung Neubau 08 20 Kopie

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram:Facebook 800px Instagram logo 2016.svg1