Zucchini-Tomaten-Quiche

Zucchini-Tomaten-Quiche-2Zutaten für 4 Personen:
Für den Boden:
250 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
125 g Upländer Butter
1 Prise Salz
1 Ei
2 EL Wasser

Für den Belag:
300 g Zucchini
200 g Tomaten
200 g Upländer Schmand
3 Eier
100 g geriebener Käse
Salz und Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung:


Aus Mehl, Backpulver, Butter, Salz, Ei und Wasser einen Mürbeteig kneten. Die Quicheform (Springform) einfetten und den Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Den Teig ausrollen und die Form damit auslegen, dabei einen kleinen Rand hochziehen. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen und im Ofen 15 min. vorbacken.

Zucchini und Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsescheiben abwechselnd auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Schmand mit Eiern und Käse verrühren und mit Salz , Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen. Die Masse über die Gemüsescheiben geben und die Quiche auf der mittleren Schiene weitere etwa 25. min goldbraun backen. Guten Appetit!

Unser Tipp: Zusätzlich kross gebratene Speckwürfel über die Gemüsescheiben geben.