Unsere Bio-Bauern

Basitenberghof
Landgraf-Friedrich-Str.40
35066 Frankenberg-Friedrichshausen
Landkreis Waldeck-Frankenberg

Basitenberghof gross

 

Hier leben:
Ute Siefert-Saalfrank und Ernst van Bentum mit ihren Kindern und der Käserin Dörte

 
Hoftiere:
55 Kühe / 60 Nachzucht / 5 Schweine / 2 Pferde
2 Hunde / Katzen und Hühner

Anbauflächen / Weiden:
40 ha Grünland
20 ha Ackerland

Entwicklung:
Seit 1992 sind wir ein Bio-Betrieb und wirtschaften nach den Richtlinien des Bioland Verbands. Seit dem Jahr 1996 sind wir Lieferant der Upländer Bauernmolkerei.

In unserer Hofkäserei verarbeiten wir einen großen Teil unserer Milch zu Rohmilchschnittkäse. Wir verkaufen unsere Produkte jeden Samstag auf dem Frankenberger Landfrauenmarkt in der Rathausschirn.

Auf dem Basitenberghof stellen wir 11 verschiedene Käsesorten her: Hofkäse, Möhrenkäse, Thymiankäse, Knoblauchkäse, Basilikum-Knoblauchkäse, Pfefferkäse, Kümmelkäse, Bockshornkleekäse, Friedrichshäuser oder Hessengouda (alles Schnittkäse mit einem Fettgehalt von mind. 50 % Fett i.d.TM), einen Weichkäse mit Weißschimmel, den Kuhweiß und einen mit Rotschmiere nach Münsterart, den Kuhgold. Zudem bieten wir mehrmals im Jahr einen saisonalen Käse an (z.B. mit Bärlauch, Dill, Rosenblütenblätter, Chilli), der sonst nicht im Sortiment enthalten ist.