Lebkuchen-Schichtdessert

Zutaten für 4 Personen:Schicht dessert
200 g Lebkuchen
200 g Schmand
250 g Sahne
1 TL Zimt
1/2 Glas Sauerkirschen
125 ml Saft (Kirschsaft)
100 g Puderzucker

Schmand-Kreppel

 Zutaten für ca. 20 Kreppel:rezept karneval

200 ml  Upländer Schmand
300 g    Mehl
3 TL      Backpulver
150 g    Rohrohrzucker
2           Bio-Ei (Größe M)

2 Liter  Ausbackfett (Sonnenblumenöl)
125 g   Konfitüre zum Füllen der Kreppel

Zubereitung:
Alle Zutaten mit dem Mixer verrühren. Anschließend den Teig in kleine Stücke teilen, zu 4 cm großen Kugeln formen (mit angefeuchteten Händen) oder zwei Löffeln.
In der Zwischenzeit das Ausbackfett in einem Topf auf etwa 180°C erhitzen, so dass sich an einem in das Fett gehaltenen Holzlöffelstiel Bläschen bilden. (Bitte mit Vorsicht die Kreppel ins Fett geben!) Alternativ können die Kreppel in einer Fritteuse ausgebacken werden. Das Gebäck ca.3min von beiden Seiten goldbraun ausbacken, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen. Nach Wunsch mit Konfitüre füllen und in Zucker oder Puderzucker wälzen.

Guten Appetit!

Grüne Soße

Gruene Sosse 250Zutaten für 4 Personen:
600 g frische Gartenkräuter (Schnittlauch, Petersilie, Pimpinelle, Kresse, Sauerampfer, Dill, Zitronenmelisse)
1 Zwiebel
500 g Upländer Schmand
250 g Upländer Sauerrahm
1 Esslöffel Essig
2 Esslöffel Öl
Salz
Pfeffer
etwas Zitronensaft
eine Prise Zucker
4 hartgekochte Eier

Schmandwaffeln

Zutaten für 6-7 Waffeln:schmandwaffel 250 1
400 g Upländer Schmand
4 Eier
400 g Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz
etwas Upländer Milch

je nach Geschmack: Vanille, Zimt und oder Zucker mit in den Teig geben

Zubereitung:
Alle Zutaten nach und nach zu einem Teig verrühren. Ein Waffeleisen einfetten und die Waffeln hellbraun backen. Guten Appetit!

Unser Tipp: Lecker mit Upländer Schlagsahne und Obstkompott.

Hier finden Sie das Rezept zum Download!

Schnelle Welle

Zutaten für 1 Blech:upland welle2
Für den Boden:
250 g Upländer Butter
250 g Rohrohrzucker
6 Eier
200 g Upländer Schmand
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver
2 Gläser Sauerkirschen

Für den Belag:
400 g Upländer Schmand
400 g Upländer Schlagsahne
4 EL Zucker
1 EL Kakaopulver

Zubereitung:
Aus Butter, Zucker, Eiern, Schmand, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen. Die Hälfte dieses Teiges auf ein gefettetes Backblech streichen. Unter die andere Hälfte 2 EL Kakaopulver rühren und diesen Teig nun auf den hellen Teig streichen. Mit den abgetropften Kirschen belegen.
Den Blechkuchen auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 30 Minuten backen. Anschließend abkühlen lassen. Den Schmand mit 4 EL Zucker verrühren. Die Sahne steifschlagen, unter den Schmand heben und die Masse auf den Kuchen streichen. Im Kühlschrank kalt stellen und etwas durchziehen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver oder –streuseln bestreuen. Guten Appetit!

Salatdressing mit Preiselbeeren

Zutaten:
150 g Upländer Sauerrahm
4 Teelöffel Preiselbeeren
1 Teelöffel mittelscharfer Senf
1 Schuss Balsamicoessig
1/2 Zwiebel
1/2 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Rohrzucker
frische Gartenkräuter

Zubereitung:
Den Sauerrahm in eine Schüssel geben und mit Preiselbeere, Senf und Essig vermischen. Die Zwiebel sehr fein würfeln und mit der Sauerrahmmasse mischen. Den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse geben und unterrühren. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Zucker und gehackten Gartenkräutern würzen. Guten Appetit!

Unser Tipp: Lecker zu Blattsalat oder gemischtem Salat.