Zum Hauptinhalt springen

v.l.n.r.: Karin Artzt-Steinbrink, Steffi Lemke (Fotografin: Katja Zimmermann)

Biodiversitätswettbewerb "Die Lieferkette lebt"

Upländer Bauernmolkerei als Finalist ausgezeichnet!

 

Am 14. November 2023 zeichnete Umweltministerin Steffi Lemke im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Berlin die zehn Finalisten und drei Gewinner des Unternehmenswettbewerbs "Die Lieferkette lebt" aus. Wir sind sehr stolz darauf unter den Finalisten des Biodiversitäts-Wettbewerbs „Die Lieferkette lebt“ zu sein! 

Wir freuen uns sehr über die Anerkennung unseres Engagements für Tierwohl, Arten- und Klimaschutz.

Besonders hervorzuheben sind:

  • Biodiversitätsfreundliche Weidehaltung als Lebensraum für Insekten, Vögel und viele weitere Tier- und Pflanzenarten
  • Social-Media-Kampagne „Wir haben mehr als einen Vogel“
  • Unterstützung von weiteren Projekten zur Förderung der Biodiversität wie z.B. pflanzen einer Wildkirschenallee in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Diemelsee

Der Wettbewerb wird konzipiert, durchgeführt und veranstaltet von der 'Biodiversity in Good Company‘ Initiative in Zusammenarbeit mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer Service GmbH (DIHK Service GmbH).

 

 

 

Gefördert durch

Neu­ausrichtung der Molkerei mit Standort­erweiterungInvestition Rahmtanks, Becher­maschinen­erweiterung und LaborgerätInvestition in eine Becher­abfüll­anlageMehr Platz für Bio-Milch
Käse Wein AbendErlebe eine Sinfonie des Geschmacks

Bald gibt es neue Termine für den Käse Wein Abend im Herbst!

Freitag, 24.05.24 - ausgebucht!
          - Sommerpause -

Bitte beachten: Am Tag des Käse-Wein Abends schließt das Muhseum um 16:00 Uhr!

Wir freuen uns auf euch im Upländer Milchmuhseum!

Zur Anmeldung im Museum