Zum Hauptinhalt springen

Upländer Milchbauern forschen für mehr Klimaschutz

Das neue EU-Projekt ClieNFarms unterstützt Landwirte auf dem Weg zur Klimaneutralität. Mit elf Demonstrationsbetrieben beteiligen sich die Lieferanten der Upländer Bauernmolkerei an dem Forschungsvorhaben.

ClieNFarms steht für Climate Neutral Farms. 36 Institutionen in 16 Ländern arbeiten gemeinsam in dem EU-Forschungsvorhaben. In Fallstudien entlang 20 verschiedener landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten werden Klimaschutzmaßnahmen dokumentiert, bewertet und optimiert.

Als Lehr- und Versuchsbetrieb der Uni Gießen ist der Gladbacherhof, der die Upländer Bauernmolkerei beliefert, als deutscher Partner für die Koordination im Bereich ökologische Milchviehhaltung zuständig. Neben dem Gladbacherhof sind zehn weitere Pilotbetriebe der Milcherzeugergemeinschaft Hessen e.V. (MEG) in das ClieNFarms-Projekt eingebunden. Die MEG ist Gesellschafter der Upländer Bauernmolkerei. In enger Partnerschaft mit der hessischen Bio-Molkerei und der Justus-Liebig-Universität Gießen sollen die Optionen für mehr Klimaschutz in der Bio-Milcherzeugung untersucht werden.

Das Forschungskonzept basiert auf Fallstudien mit Demonstrationsbetrieben. Auf den Höfen sollen neue Wege zur Reduzierung von Treibhausgasen und zur Kohlenstoffbindung erprobt werden. Als ersten Schritt erstellen die Forscher eine individuelle Klimabilanz für die Bio-Betriebe. Dabei soll ihr Optimierungspotenzial in den Bereichen Tierhaltung und Tiergesundheit, Kohlenstoffspeicherung, Güllemanagement sowie der Nutzung erneuerbarer Energiequellen aufgezeigt werden. Die Ergebnisse werden im Anschluss mit 100 weiteren Milchlieferbetriebe der Bauernmolkerei ausgetauscht, um klimafreundliche Praktiken auf möglichst vielen Höfen zu etablieren.

Weitere Infos: www.uni-giessen.de/de/fbz/fb09/institute/pflbz2/oekolandbau/forschung/clienfarms

BU: Die Upländer Bauernmolkerei in Usseln ist deutscher Projektpartner des EU-Forschungsvorhabens Climate Neutral Farms (ClieNFarms). Auf elf Lieferbetrieben der FairBio-zertifizierten Molkerei werden Optionen für mehr Klimaschutz in der Bio-Milcherzeugung wissenschaftlich untersucht.

Gefördert durch

Neu­ausrichtung der Molkerei mit Standort­erweiterungInvestition Rahmtanks, Becher­maschinen­erweiterung und LaborgerätInvestition in eine Becher­abfüll­anlageMehr Platz für Bio-Milch
Verkäufer/in (m/w/d) in TeilzeitWir suchen:

Für unseren Bioladen mitten in Usseln...
 

Bitte sende deine Bewerbung an:

bewerbung@bauernmolkerei.de
Upländer Bauernmolkerei GmbH
Postfach 2073 | 34502 WIllingen-Usseln

oder persönlich im Bioladen abgeben!